Vorbereitungsarbeiten für den Modellbahnraum
Die Umrandung für die Modellbahnanlage wurde aus Ständerprofilen und Gipskarton-platten aufgebaut, so dass ein Laufgang von 1,30 m Breite entstand.
Bilder vom Aufbau der Modellbahnausstellung
Trassenbau: Zufahrt zum Steinbruch Beratschlagung über den Weiterbau
Roland Groß beim Streckenbau Horst Seelig beim Trassenbau
Steinbruch aus echtem Westerwälder Basalt, im Aufbau
Bilder vom Aufbau des Streckenverlaufs
Kloster - Aufbau
Fünfteilige Brücke 170 cm lang mit Viehweide
im Aufbau
nach Fertigstellung
Waldaufbau und Waldbilder
Trassen- und Landschaftsbau
Landschaftsbau mit Kunststoffgewebe
Auf die vorbereiteten Spanten wird mittels Heißkleber das Kunststoffgewebe aufgeklebt und anschließend mit Gipsputz verspachtelt!
Die Geländekonturen sind nun verspachtelt und werden mit Farbe grundiert. Danach wird das Gras mit den NOCH-Grasmaster aufgebracht!
Druckversion Druckversion | Sitemap
Modelleisenbahnschau Hachenburg, Inh. Sigrid Groß, 57627 Hachenburg